Das traditionelle Treffen der JungwissenschaftlerInnen auf der „Psychologie & Gehirn 2018“ startet am Mittwoch, 30.05.2018 um 14:00 Uhr (E006). Das Treffen richtet sich an Masteranden, Promovierende, Post-Docs und JuniorprofessorenInnen und dient dem Austausch und der Vernetzung der JungwissenschaftlerInnen. Die JungmitgliedervertreterInnen der Fachgruppe Biologische Psychologie und Neuropsychologie der DGPs und der DGPA berichten über ihre Tätigkeiten im vergangenen Jahr. Die neuen JungmitgliedervertreterInnen der DGPA sowie der Fachgruppe Biologische Psychologie und Neuropsychologie der DGPs werden von allen anwesenden JungwissenschaftlerInnen gewählt. Im zweiten Teil des Treffens findet traditionell eine Podiumsdiskussion zu einem aus (jung)wissenschaftlicher Sicht relevanten Thema statt. Dieses Jahr widmen wir uns dem Thema „Karrierewege nach der Promotion in der Biologischen Psychologie“. Dabei sollen sowohl eine Karriere in der Wissenschaft, als auch Optionen außerhalb der Wissenschaft beleuchtet werden. Als Diskutanten konnten wir gewinnen: Prof. Dr. Andrea Kübler (Professorin öffentliche Hochschule), Prof. Dr. Nina Alexander (Professorin private Hochschule), Dr. Nina Höhne (Wissenschaftsmanagement) und Bernd Schwefing (Geschäftsführer Controlware GmbH).
Im Anschluss an das Jungwissenschaftlertreffen werden wir gemeinsam zum Begrüßungsabend der Tagung aufbrechen.

Wir freuen uns über euer zahlreiches Erscheinen!

 

Adresse:

Philosophikum I
Otto-Behaghel-Str. 10
35394 Gießen