...mit dem Zug

  • Vom Hauptbahnhof bzw. aus Richtung Alsfeld/Grünberg mit der Regional-Bahn RMV-Linie 35 Gießen-Fulda eine Station bis zur Haltestelle "Licher Straße".
  • Überqueren Sie die Licher Straße sowie die Bahngleise und biegen Sie bei der Apotheke rechts ein.
  • Nun wählen Sie vor der Apotheke gleich den nach unten führenden, kleinen Parallelweg zur Licher Straße, folgen Sie diesem und Sie befinden sich nach einer Kurve in der Graudenzer Straße.
  • Diese führt direkt und gerade auf die Universitätsbibliothek zu. Dabei muss jediglich der Alte Steinbacher Weg überquert werden.
  • Gehen Sie links um das Gebäude herum und folgen Sie dem Weg. Auf der rechten Seite befindet sich der Eingang zum Philosophikum I.

...mit dem Bus

  • Option 1 – kurzer Fußweg
  • Vom Hauptbahnhof mit der Buslinie 10 bis zur "Rathenaustraße".
  • Alternativ die Buslinie 801 oder 802 von Oswaldsgarten bis zur "Rathenaustraße".
  • Von dieser Endhaltestelle aus können Sie die Universitätsbibliothek schon sehen. Sie überqueren den Zebrastreifen und folgen geradeaus dem kleinen Fußweg.
  • An der Gabelung vor dem Gebäude wählen Sie den linken Weg, laufen an der Universitätsbibliothek vorbei und folgen dem Weg nach links. Auf der rechten Seite befindet sich der Eingang zum Philosophikum I.
  • Option 2 – ca. 5-minütiger Fußweg
  • Vom Hauptbahnhof mit der Buslinie 2 in Richtung "Eichendorffring" bis zur Haltestelle "Graudenzer Straße".
  • Gehen Sie ein paar Schritte zurück zur Fußgängerampel und biegen Sie dort links ein, der Weg führt nach unten in die Graudenzer Straße.
  • Unten angekommen bleiben Sie links, der Weg führt direkt und gerade auf die Universitätsbibliothek zu. Dabei muss lediglich der Alte Steinbacher Weg überquert werden.
  • Gehen Sie links um das Gebäude herum und folgen Sie dem Weg. Auf der rechten Seite befindet sich der Eingang zum Philosophikum I.

...mit dem Auto

  • A45 aus Norden kommend
  • Der A45 folgen bis zur Ausfahrt „Wetzlar Ost/Gießen“, dann die A45 verlassen und der B49 Richtung Gießen folgen.
  • An der Kreuzung „Gießen Bergwerkswald“ den linken Spuren Richtung „Gießener Nordkreuz/Marburg“ (A485) folgen.
  • Die erste Abfahrt „Schiffenberger Tal“ nehmen und in der rechten Spur bleiben. Rechts abbiegen und der Straße Richtung Innenstadt folgen.
  • Die zweite rechts abbiegen in die „Rathenaustraße“.
  • „Otto-Behaghel-Straße“ ist die dritte Straße links.
  • A45 aus Süden kommend
  • Der A45 bis „Gießener Südkreuz“ folgen und in Richtung „Gießen/Marburg“ verlassen.
  • Die Abfahrt „Schiffenberger Tal“ nehmen und in der rechten Spur bleiben. Rechts abbiegen und der Straße Richtung Innenstadt folgen.
  • Die zweite Straße rechts abbiegen in die „Rathenaustraße“.
  • „Otto-Behaghel-Straße“ ist die dritte Straße links.
  • A5 (Süden und Norden)
  • Der A5 bis zur Ausfahrt „Fernwald“ folgen und Richtung Gießen fahren.
  • Am Ortsanfang der Straße Richtung „Gießener Ring“ folgen.
  • Die Abfahrt „Schiffenberger Tal“ nehmen und in der linken Spur bleiben. Links abbiegen und der Straße Richtung Innenstadt folgen.
  • Die zweite rechts abbiegen in die „Rathenaustraße“.
  • „Otto-Behaghel-Straße“ ist die dritte Straße links.

...mit dem Flugzeug

  • Flughafen Frankfurt
  • Folgen Sie der Beschilderung zum Bahnhof innerhalb des Flughafens.
  • Nehmen Sie die S8 in Richtung „Offenbach (Main) Ost“ um zum Hauptbahnhof zu gelangen (ca. 10 Minuten Fahrtdauer).
  • Vom Hauptbahnhof nehmen Sie den Zug Richtung Gießen (ca. 40 Minuten Fahrtdauer).
  • Flughafen Frankfurt-Hahn
  • Der einfachste Weg Frankfurt-Hahn zu verlassen ist via Bus (Firma „Omnibusse Bohr“).
  • Nehmen Sie den Bus zum Frankfurter Hauptbahnhof (ca. 2 Stunden Fahrtdauer).
  • Vom Hauptbahnhof nehmen Sie den Zug Richtung Gießen (ca. 40 Minuten Fahrtdauer).