Symposien

Vorschläge für Symposien enthalten 4-5 Beiträge (idealerweise aus mehreren Einrichtungen) und werden bis zum 15.02.2018 entgegengenommen.
Ein Mantelabstract (max. 250 Worte) muss vom Chair des Symposiums eingereicht werden. Im Verlauf dieser Einreichung werden die weiteren Teilnehmenden benannt.
Diese reichen separat einen Abstract ihres Beitrags ein (max. 250 Worte). Im weiteren Verlauf dieser Einreichung müssen Chair und Titel des Symposiums benannt werden.
Die Abstracts können auf Deutsch oder Englisch verfasst werden (bitte innerhalb eines Symposiums einheitlich). Die Sprache, in der eingereicht wird, soll auch die Präsentationssprache sein. Die Einreichung erfolgt über Conftool.
Information über die Annahme von Symposien erfolgt bis zum 01.03.2018.

Poster

Anmeldungen von Posterbeiträgen sind bis zum 01.04.2018 möglich. Hierfür ist ebenfalls die Einreichung eines Abstracts (max. 250 Worte) erforderlich. Die Einreichung erfolgt über Conftool.
Das Posterformat ist DIN A0 hochkant.
Information über die Annahme von Einzelbeiträgen (Postern) erfolgt bis zum 05.04.2018.
Bitte beachten Sie: Jungwissenschaftler/-innen haben die Möglichkeit, ihr Posterabstract ebenfalls zum Posterblitz der Jungwissenschaftler/-innen einzureichen. Bitte beachten Sie, dass der Posterblitz sich nur an Jungwissenschaftler/-innen (bis acht Jahre nach der Promotion) richtet.